11. ART Kreuzberg | Offene Ateliers und Kunstorte im Bergmann-und Graefekiez

12. und 13. September 2020

Aus organisatorischen Gründen ändert sich in diesem Jahr das Format der ART Kreuzberg.
Es wird kein Programmheft  und auf dieser Website nur eine geografisch sortierte Auflistung der beteiligten KünstlerInnen und Orte geben (gegen Ende August). Das jeweils aktuelle Angebot kann man in den verlinkten Medien der KünstlerInnen erfahren.

Schon zum 11.  Mal zur ART Kreuzberg öffnen sich Türen, die sonst verschlossen sind …

Am 12. und 13. September 2020 laden wieder Künstler*innen in ihre Ateliers und Veranstalter in ihre Ausstellungsorte. Was als Graswurzelinitiative begann, ist mittlerweile zu einem festen Termin im Berliner Kunstkalender geworden. Geblieben ist die beeindruckende Vielfalt künstlerischen Schaffens im Kiez, von der bildenden Kunst über Design bis hin zu Performing Arts.
Die ART Kreuzberg bietet die besondere Gelegenheit Künstlerinnen und Künstlern über die Schulter zu schauen, miteinander ins Gespräch zu kommen und die ein oder andere Arbeit direkt zu erwerben. Das Festival richtet sich an ein breites Publikum und möchte Anlass für Begegnung und Austausch schaffen. Lasst uns gemeinsam die kreative Vielfalt feiern!

Euer ART Kreuzberg Organisationsteam:
Ina Simson, Maria Kiczka-Halit, Hulusi Halit

Dear Artlovers, for the 11th time in row, ART Kreuzberg invites you to the weekend of open ateliers and galleries in „Bergmann- and Graefekiez“, September 12 and 13, 2020. The festival offers an unique opportunity to meet all participating artists, who look forward to inspiring discussions and feedback about their individual art work. Some of the personal art works can also be purchased during the festival.

www.facebook.com/artkreuzberg
www.instagram.com/artkreuzberg

Kontakt: ina@artkreuzberg.de