Ute Faber

Holzschnitte

Café SAZ
Kreuzbergstraße 10, 10965

www.utefaber.de

Ute Faber, geboren in Altenkirchen/Westerwald, studierte in Italien Malerei, Bildhauerei und Kunstgeschichte. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Marketing wirkt sie seit 1997 in Berlin als freischaffende Künstlerin.

Sie ist Mitglied in dem Verein Berliner Künstler (VBK) und bei Sculpture Network.

Von 1990 bis 1996 studierte Faber außerdem BWL an der FHW in Berlin und Kunstmanagement an der Fernuniversität Hagen.
Seit 2005 bespielt die Künstlerin regelmäßig Einzelausstellungen in Österreich, Italien und Deutschland. Darunter zahlreiche Ausstellungen in Berliner Galerien wie dem DMW oder der Ko15. Weiter reist sie mit international gefärbten Gruppenausstellungen über die europäischen Grenzen hinaus und präsentiert ihre Werke unter anderem in den USA und China. Ihre Werke sind in kommunalen Galerien, hochkarätigen Kunstmessen und privaten Kunstschauen ausgestellt.