Trubel und Anker

work in progress

im Kunsttunnel zwischen den Supermärkten
Bergmannstraße 5, 10961

Die Darbietung muss leider wegen Krankheit ausfallen!

https://www.andreaspaett.de
evodie@gmx.net

TRUBEL & ANKER
Kerstin Trubel & Andrea Spaett‘
treten seit Juli 2015 in Berlin als KünstlerInnen-Duo auf
In ihren Ausstellungen fusionieren die Genres experimentelle Musik und Texte mit informeller Malerei

ART KEUZBERG 2018
„Illusion of Self“
Performative, multimediale Live-Acts mit elektronischer Musik undinformeller Malerei, gesteuert durch einen elektronischen Algorithmus-Interpretation des philosophisch-neuroethischen Themas
„Vom Mythos des Selbst“- work in progress und neue Werke von Andrea Spaett: „away into II“, Film & „31 YB“, Installation

Kerstin Trubel aka TRUBEL
Musikerin und Elektronikerin
Bands: Senoras Rocket, Pollyspiral und Antamauna Soundlab-Berlin
Im ehemaligen Kunsthaus Tacheles von 1996 – 2011:
– Antamauna Soundlab 1997-2000, Live-Acts und Parties
– Senoras Rocket 2003-2005, Homebase und Konzerte
– Rhythmus TV 2010/2011, Homebase

Mit Antamauna hat sie seit 1996 regelmäßig unkommerzielle Partys organisiert und diese mit elektronischer Musik begleitet. Hierfür wurden künstlerische Freiräume in Berlin gesucht und bespielt.
https://soundcloud.com/atchiladki
https://antamauna.lima-city.de/antamauna/

Andrea Spaett aka ANKER
KUNST+GESTALT
Seit 1989 künstlerisch aktiv
Installation, Film, Fotografie und Malerei
https://www.andreaspaett.de