Simon Blume

simon blume | malerei

c/o Atelier Rainer Kurka
Kurt Mühlenhaupt Künstlerhof
Fidicinstraße 40, 10965

Atelier
Simon Blume
Landhof 5
15374 Müncheberg

 Website
www.simon-blume.de
mobile: 016094729953
mail@simon-blume.de

Ich arbeite mit Formen, Farben. Ich transformiere sie, forme sie um, spiele, experimentiere mit ihnen, verschiebe ihre Kontexte.“

Simon Blumes aktuelle Arbeiten spielen mit biomorphen Formen, die alle der Pflanzenwelt entstammen. Sie bilden ornamentale Muster und abstrakte Gebilde. Blume interessieren seit je her die Nebensächlichkeiten und scheinbar alltäglichen Dinge, die ihre Faszination oft erst mittels Loslösung, Vergrößerung und anderem Kontext erhalten. Die malerische Abstraktion führt sie in phantastischen und absurden Welten zusammen. Ein gewisses Augenzwinkern ist dabei immer inklusive.

Den Ansatz solchen Formen weiter auf den Grund zu gehen, sie zu suchen und zu erforschen, hat Blume in seinen Arbeiten weiter vertieft. Bei ihrer Entstehung durchlaufen die Bilder mehrere Stationen, in einem Wechselspiel von analog und digital, high art and low art. Einst als Skizze in der Natur gesammelt, werden sie im Atelier übertragen, geschnippelt, geklebt, bearbeitet, zusammengesetzt, krude übermalt. Für diesen Prozess hat Blume eine für ihn neue Arbeitsweise und Technik erdacht.

Die Transformation setzt neue Narrationen in Gange. Das finale Bild ist von mystischen Wesen und intuitiven Abstraktionen bevölkert. Sie verweisen auf eine indigene Welt der Rituale, Geister und Legenden. Gebaut aus den Grundsteinen des Lebens und einem ganz ursprünglichem Wissen – das der Flora und ihrer Mannigfaltigkeit.

Vita
1982 Geboren in Celle.
2002 – 2007 Kunststudium an der UDK-Berlin bei Prof. Dieter Hacker mit
Abschluss als Meisterschüler.
Lebt und arbeitet in Berlin und Brandenburg.