Pflegewohnheim „Am Kreuzberg“

malerei

Fidicinstraße 2, 10965 Berlin
Samstag, 08.09.2018
10:00-12:00 Uhr Vernissage
13:00-19:00 Uhr Ausstellung
14:00-16:00 Uhr Mitmachaktion: Malworkshop im Rahmen der Berliner Freiwilligentage

Sonntag, 09.09.2018
13:00-19:00 Uhr Ausstellung

am-kreuzberg-2

Beteiligte Künstler*innen:
Frau Brigitte Nisse
Frau Ingeborg Matthes
Frau Rita Dietrich
Frau Aldona Gustas-Holmsten
Frau Emmy Franzmann
Herr Rudolf Thiel
Herr Edmund Tillack
Herr Ralf Förster
Herr Michael Franke
Frau Eva Kretschmer
Herr Torsten Schüler
Herr Bernhard Morlo
Frau Vera Simson
Frau Elisabeth Bertheau

Im Pflegewohnheim „Am Kreuzberg“ werden bis zu 185 pflegebedürftige Menschen versorgt und betreut und finden im Chamissokiez ein komfortables Zuhause. Im Rahmen von zwei Malgruppen sind diverse Bilder auf Leinwand entstanden, die wir unter dem Motto „Kunst im Alter“ ausstellen und der Öffentlichkeit zeigen wollen. Aktuell treffen sich 6-8 Bewohner*innen am Mittwoch Vormittag, um den Bildern Ausdruck zu verleihen, die sie bewegen oder um dem Spaß und der Freude am kreativen Schaffensprozess nachzugehen.

Es nehmen Bewohner*innen zwischen den Geburtsjahrgängen 1921 und 1962 teil, die in irgendeiner Form pflegebedürftig sind und verschiedene körperliche und/oder seelische Einschränkungen haben.  Bei den Künstler*innen handelt es sich um Bewohner*innen des Hauses, die z.T. schon ihr Leben lang künstlerisch tätig waren oder welche die Freude am künstlerischen Tun für sich neu entdeckt haben. Die Bilder sind während der wöchentlich stattfindenden Malgruppe im Rahmen der psychosozialen Betreuung unter Anleitung des Betreuungsassistenten Mahmud Hamid entstanden.