Jürgen Tobegen

Malerei

Urbanstraße 35b, 1. HH, 4. OG

www.tobegen.de

Jürgen Tobegen Website

Geboren 1954 in Neumünster (Schleswig-Holstein). Seit 1989 Autodidakt in der Malerei. 1993 Beginn der Auseinandersetzungen mit dem spontanen Ductus der Hand, der „écriture automatique“ (automatisches Schreiben) der Surrealisten, dem „Malprozess“ (offenes Bild) im Informel, dem „WuWei“ (absichtsloses Tun) der Taoisten und dem „Weg des Pinsels“ (Nicht-Geist-Nicht-Denken) im ZEN. 2016 Kalligrafie neu gedacht als „Ontologischer Realismus“. 2017 BODYTEXT. 2018 TRANSIT – Ein neues Menschenbild