Britta Lehmann

malerei

Galerie Take A Dive
Solmsstraße 19, 10961 Berlin

www.britta-lehmann.info

Anregungen und Inspirationsquellen finde ich in der Natur, durch Menschen und Begegnungen.
„Das was die Bilder ausstrahlen ist der Mal – Akt selbst:
Nervöse Schlieren und Kleckse verweisen auf Flüchtigkeit, Vergänglichkeit und Unmittelbarkeit“

Vita
geb.1961
4 Jahre Studium Germanistik / Theaterwissenschaft  FU Berlin
Hinwendung zur Malerei als künstlerisches Ausdrucksmittel
Künstlerfortbildungen und Teilnahme an Workshops und Seminaren in den Bereichen Freie Malerei und Drucktechniken
2005 -2008      Kunstworkshops mit Kindern und Jugendlichen in einer Berliner Freizeiteinrichtung
2001 – 2008     Mitglied der Künstlerinnengemeinschaft „ Apotheke am Viktoriapark“ in Berlin
2009  -2019     Atelierförderung aus dem Berliner Atelierprogramm  und  Intensivierung der                              künstlerischen Arbeit
Seit 2016         Kunst –und Kulturaustausch mit Künstlern der Region Havelberg und Berliner                        Künstlern, Mitglied im bbk berlin

Ausstellungen

2019                alte Bahnhofshalle Berlin ( E)
30x30cm, Ladengalerie Lan Wang, Berlin (G)
Scetch  the  moment, Galerie Zeitzone, Berlin (G)

2018                Art A10 Center Wildau, Brandenburg (G)
Art Kreuzberg 2018, Berlin
Kopf an Kopf, Galerie Langestraße 1, Havelberg ( E )
FOR – Figur , Objekt, Raum, (G), Galerie Langestraße 1 (G)

2017                Galerie Kunst und Grün, Berlin (G)
Galerie Schlossfreiheit, Malerei und  Zeichnung Tangermünde (E)
Teilnahme am Kunstmarkt im Botanischen Garten
„Vom Körper aufs Papier III“, Aktzeichnungen, Berlinische Galerie (G) im Rahmen der Langen Nacht der Museen
Computerbögen, Toscana Halle, ECC Kreativ Haus Berlin-Weißensee (G)
„Berlin liegt nicht am Meer“ neue Malerei, Zeichnung, Fotografie,
Galerie Langestraße 1, Havelberg (G)
Eibrot  Mailart , Ausstellung, Stadtgalerie Osnabrück
Kalenderblätter 2017, Galerie Grünstraße  collegium artis, Berlin Köpenick

2016                Stadt l Land l Fluss, Holzschnitte, Fotografie und Radierungen (G)

2015                „ Himmelhoch, Jauchzend“, KreuzbergerHimmel, Berlin (E)
Kunst am Spreeknie, „Aufzug zur Chirurgie“, Berlin  (G)

2014                Campus Benjamin Franklin „Kunstvisite“ (G)
Kunstkontor Schwerin, „Der Wasserspiegel“ (G)
Schillerpalais Berlin „ Alles Pappe“ mit Heinz S.
Galerie Fahrradbüro „Vom Körper aufs Papier I “ (G)