artfein GALLERY

Artfein stellt Fine Art Kunst aus Deutschland aus. Art Gallery Berlin mitten in der Stadt. Kunstgalerie Berlin präsentiert Artist, Künstler aus Deutschland. Galerie in Berlin Kreuzbaerg. Kunst mit ständigen Ausstellung in Gallery and Onlineshop. Junge Künstler und bekannte Maler und Bildhauer werden durch Artfein vertreten und gehandelt.

Hornstraße 20
www.artfein.com
info@artfein.com
Tel.: +49 (0)30 609 755 56
Öffnungszeiten: Di – Sa | 12 Uhr bis 18 Uhr
Während der ART Kreuzberg: Sa | 12 Uhr bis 21 Uhr, So | 13 Uhr bis 20 Uhr

artfein GALLERY – Positionen zeitgenössischer Kunst

In ihren repräsentativen Räumen im Herzen von Berlin-Kreuzberg zeigt die artfein GALLERY Positionen zeitgenössischer Kunst. In wechselnden Ausstellungen werden sowohl etablierte Künstler, als auch junge Talente präsentiert. Unser Programm „Artist in Residence“ ermöglicht uns, die Aufmerksamkeit auf neue Tendenzen ständig zu erweitern und Werkprozesse auch vor Ort mit zu verfolgen.

Unsere Ausstellungstermine

Casey McKee – Cultural Devolution                         22.04. bis 28.05.
Sebastian Osterhaus – Rolle vorwärts                    10.06. bis 16.07.
Henri Deparade – Antike Dispositionen               22.07. bis 27.08.
Norman Gebauer – Es geht voran                            01.09. bis 01.10.
Peter Krusche – Eigenblut                                            06.10. bis 05.11.
Steffi Deparade-Becker – Zwischentöne               10.11. bis 10.12.
Jörg W. Schirmer                                                                15.12. bis 31.12

Unsere Messetermine

ART Kreuzberg                                                                10.09.2016 – 11.09.2016
Berliner Liste                                                                   15.09.2016 – 18.09.2016
Contemporary Art Ruhr                                             28.10.2016 – 30.10.2016

Unsere Künstler

Martin Stommel             Casey McKee                                     Steven Ketchum
Petra Rintelen                 Heike Feddern                                 Norman Gebauer
Eberhard Fröhlich          Steffi Deparade-Becker               Henri Deparade
Rainer Langfeldt             Sebastian Osterhaus                     Bea Emsbach
Hans – Peter Szyszka     Sabine Rak                                         David Benforado
Jub Mönster                     Ralf Koenemann                             Jörg W. Schirmer
Annika van Vugt             Peter Krusche

Artkreuzberg 2016:

Norman Gebauer, Malerei und Skulpturen

Norman Gebauer | Vita
1958                      in Wiedenbrück geboren
1985 – 1995        Studium an den Kunstakademien in Florenz, Düsseldorf und Mailand
1994 – 1995        ERASMUS-Stipendium an der Akademie der bildenden Künste, München
1994                      1. Preis der Nationalen Grafikausstellung, Gorlago, Bergamo
1998                      Stipendium der Aldegrever Gesellschaft, Großpösna, Leipzig
1999                      Internationaler Grafikpreis, MAES-Museum, Vitória, Brasilien
2002                      Grafikstipendium, Weimar
2003                      Frankreichstipendium, Aldegrever Gesellschaft, Münster
2008                      Arbeitsstipendium Schloß Wallhausen

Norman Gebauer lebt und arbeitet seit 1995 als freischaffender Künstler in Berlin

Kunst im öffentlichen und sakralen und betrieblichen Raum

1999                      Atlas, Betonskulptur, Berlin-Hellersdorf
2003                      Kleine Lernstunde, Philosophin, Sandsteinskulpturen, Berlin-Buch,
Kleiner Denker, Sandsteinskulptur, Merzig
2004                      Im Spiel der Wellen, Granitskulptur, Brück
2005 – 2006        Kruzifix, Kerzenständer, Reliquiar in Bronze
Gestaltung der Glasfenster, Privatkapelle, Berlin
2008                      Bronzeplakette Klinik Bosse, Wittenberg
2009                      Mahnmal, Bronzeplastik, Waldfriedhof, italienischer Ehrenfriedhof,
Berlin-Zehlendorf
2011                       Italienische Gedächtniskirche, Regina Pacis, Gestaltung des
Altarglasbildes, Dachau-Leitenberg
2012                      Opferlichtständer, Herz-Jesu-Kirche, Berlin-Zehlendorf
Grabplastik, Borgholzhausen
2014                      Engel, Engelaporheke, Üdem
2015                      Buchstabenmann, Ahlberg Metalltechnik, Berlin
Reliquiar, St. Bonifatius, Berlin

Ausstellungen (Auswahl)

2016                      Bonifatiushaus, Fulda
2015                      Museum Kesselhaus, Berlin; Contemporary Art Ruhr; artfein GALLERY
Berliner Liste, artfein GALLERY
2014                      Schloss Wallhausen, Wallhausen, Galerie Forum Lindenthal, Köln
2012                      Galerie Meier, Art am See, CH
2011                      Charité, Berlin,  Galerie Sievi, Berlin